Temperaturmesstechnik als Kabelfühler

Kabelfühler kommen immer dann zum Einsatz, wenn Temperaturen in flüssigen und gasförmigen Medien möglichst kostengünstig erfasst werden müssen. Dank des festen Kabelabgangs können die Fühler direkt an eine Auswerteeinheit angeschlossen werden.

WTR 270

WTR270
  • Einstechtemperaturfühler mit robuster Bauform und handlichem Fühlergriff
  • Unterschiedliche Kabellängen und -materialien verfügbar
  • Zur Messung von Kerntemperaturen im Lebensmittelbereich
Datenblatt

WTR 280

WTR280
  • Kabeltemperaturfühler zur kostengünstigen Temperaturerfassung
  • Unterschiedliche Prozessadaptionen, Kabellängen und – materialen verfügbar
  • Kurze Ansprechzeit und hohe Auszugsfestigkeit
Datenblatt

WTR 290

WTR290
  • Anlegefühler für die Temperaturerfassung an Oberflächen in der Lebensmittelindustrie
  • Robustes Gehäuse aus PEEK zur Entkopplung von äußeren Temperatureinflüssen
  • Hochtemperaturausführung bis 250°C verfügbar
Datenblatt

WTR 295

WTR290
  • Anlegefühler für die Temperaturerfassung an Oberflächen
  • Befestigung mittels Schelle oder Kabelbinder
  • Kurze Ansprechzeit und hohe Auszugsfestigkeit
Datenblatt
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren